Stadt Falkensee

Wettbewerbsvorteil durch Ortskenntnis

Falkensee ist mit rund 42.000 Einwohnern neben Potsdam eine der begehrtesten Städte im „Speckgürtel“ von Berlin. Viele Bürger, die in Berlin arbeiten, haben hier ihren Erst- oder Zweitwohnsitz. Falkensee ist von niedrigen Ein- und Mehrfamilienhäusern mit Gärten geprägt, sodass sich das Stadtgebiet über 43,5 Quadratkilometer erstreckt. Es hat ein Straßennetz von 267 Kilometern.

Davon reinigt RUWE seit 1996 monatlich etwa 70 Kilometer. Zum Auftrag gehört auch die Säuberung von diversen Plätzen, der Bushaltestellen, Verkehrsinseln und Radwege. Im Winter gilt es, die Hauptverkehrswege befahrbar zu halten. Dazu setzt RUWE schwere Lkw-Technik mit Räumschild ein.

Das weitverzweigte Straßennetz von Falkensee wird von RUWE seit Jahren zuverlässig gereinigt sowie schnee- und eisfrei gehalten. Dies ist möglich, weil moderne und speziell an die Anforderungen angepasste Technik eingesetzt wird. Die Fahrer der Kehr- und Räumfahrzeuge sind fest angestellt, haben feste Tourenpläne und kennen sich dadurch im Gebiet aus.

RUWE Gudrun Tschäpe Vertriebsleiterin voice030 300908-0
Kontaktformular