RUWE

Geschäftsführung

Klaus Dieter Tschäpe ist seit 2005 Geschäftsführer der RUWE GmbH

Wer ein Unternehmen erfolgreich führen will, davon bin ich fest überzeugt, der braucht ein paar Grundsätze, zu denen er auch in schwierigen Zeiten steht und die er nicht jeden Tag neu in den Wind hängt.

Wendelin Wiedeking

Klaus Dieter Tschäpe

Klaus Dieter Tschäpe, Jahrgang 1957, ist der Mann an der Spitze. Der studierte Kaufmann und Ingenieur, der zudem auch Fachwirt für Reinigungs- und Hygienetechnik ist, wurde nach diversen Managementpositionen bei Unternehmen wie Piepenbrock, der ISS Facility Services und der KLÜH Service Management im Februar 2005 als Geschäftsführer bei RUWE, damals ein Tochterunternehmen der Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), angestellt.

Zu diesem Zeitpunkt übernahm er die Verantwortung für rund 165 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wurde mit der Grundsanierung der Firma beauftragt. Auf diesem Weg entschloss sich die BSR im Jahr 2007 ihr Tochterunternehmen RUWE zu veräußern. Klaus Dieter Tschäpe griff zu.

Auch als Unternehmer und alleiniger Eigentümer verstand er es, seine erfolgreiche Strategie für RUWE weiterzuentwickeln: Heute beschäftigt die Unternehmensgruppe, zu der auch die Schlesier Gebäudereinigung und die S-Plus gehören, unter der Geschäftsführung von Klaus Dieter Tschäpe weit über 540 Mitarbeiter in Festanstellung und zusätzlich rund 650 Saisonkräfte im RUWE Team Winter.

Klaus Dieter Tschäpe selbst sieht den entscheidenden Baustein für diese Erfolgsgeschichte in den vielen fleißigen Mitarbeitern, auf die er sehr stolz ist. Und Stolz wäre heute sicher auch der einstige Unternehmensgründer Rudolf Wemmer.

Gemeinsam sind wir RUWE.